News

Unternehmen nehmen Digitalisierung zunehmend positiv wahr

Die Digitalisierung stellt für die mittelständischen Unternehmen kein Schreckensgespenst mehr da. Vielmehr suchen sie gezielt nach Möglichkeiten, wie sie diese in ihre Unternehmensstrategie integrieren können. Zu diesem Ergebnis kommt das "Zukunftspanel Mittelstand", für das die Wissenschaftler des IfM Bonn wiederum Familienunternehmen jeglicher Branche und Größe zu ihren aktuellen und zukünftigen Herausforderungen befragt haben.

weiter...

Neue Risiken, überall!

Was erwartet Unternehmen im Jahr 2020 in den Bereichen IT-Sicherheit und Compliance? Ashvin Kamaraju, Vice President Technology & Strategy bei Thales versucht in den vier Bereichen "Datenschutz", "KI", "Quanten­computing" und "5G" eine Antwort zu geben.

weiter...

Kommunikation ist alles!

Ob in der Partnerschaft oder am Arbeitsplatz, Grundlage für das Miteinander ist Konversation. Dabei reden wir oft aneinander vorbei. Beispielsweise gehen 12 Prozent der täglichen Arbeitszeit durch Kommunikationsprobleme verloren. Abhilfe schaffen hier Kommunikationsprozesse und -technologien.

weiter...

Gehälter für IT-Experten steigen

Die Gehaltsstudie der Personalberatung Robert Walters sagt IT-Experten rosige Aussichten voraus. Vor allem IT-Fachkräfte mit wenig Berufserfahrung können sich demnach auf mehr Gehalt freuen. Und auch im Digital Marketing gibt es mehr Geld.

weiter...

Rezessionsrisiko kräftig gesunken

Die Wahrscheinlichkeit, dass die deutsche Wirtschaft in nächster Zeit in eine Rezession eintritt, ist in den vergangenen Wochen erneut gesunken, und zwar deutlich. Das zeigen die neuesten Werte, die der IMK-Konjunkturindikator der Hans-Böckler-Stiftung liefert.

weiter...

Google, Amazon, Check24 und Co

Ob digitale Plattformen eine Gefahr darstellen oder eher Nutzen, darüber sind sich deutsche Geschäftsleute uneins. Wo der eine Kosteneinsparungen und Vertriebschancen sieht, wittert der andere die Bedrohung durch abgeworbene Kunden sowie Verluste durch Preiskampf. Nichtsdestotrotz haben digitale Plattformen für 74 Prozent der Unternehmen eine große Bedeutung.

weiter...

Verbraucherpreise 2019: +1,4 % gegenüber dem Vorjahr

Die Verbraucherpreise in Deutschland erhöhten sich im Jahresdurchschnitt 2019 um 1,4 % gegenüber 2018. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, lag die Jahresteuerungsrate 2019 damit niedriger als im Vorjahr (2018: +1,8 %). Im Dezember 2019 war die Inflationsrate - gemessen am Verbraucherpreisindex - höher als in den Vormonaten und erreichte einen Wert von +1,5 %.

weiter...

Digitalisierung bei Steuererklärungen

Ab dem Veranlagungszeitraum 2019 werden der Finanzverwaltung von mitteilungspflichtigen Stellen übermittelte Daten grundsätzlich nicht mehr in den Papiervordrucken der Einkommensteuererklärung deklariert werden müssen. Dies teilte die Bundesregierung mit.

weiter...

Neues Reisekostenrecht: Doppelte Haushaltsführung von Ledigen

Das FG Niedersachsen hat zu dem mit Wirkung ab dem VZ 2014 im Rahmen der Neuordnung des Reisekostenrechts neu eingefügten Satz 3 des § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5 EStG Stellung genommen. Danach erfordert das Vorliegen eines eigenen Hausstandes außerhalb des Ortes der ersten Tätigkeitsstätte nunmehr neben dem bisherigen Merkmal „Innehaben einer Wohnung" zusätzlich eine „finanzielle Beteiligung an den Kosten der Lebensführung" des Haupthausstandes (Az. 9 K 209/18).

weiter...

Anlahr & Madeja Partnerschaftsgesellschaft